Midro Lörrach GmbH

Midro Abführ Tabletten

Mit den Midro Abführ Tabletten gibt es die bewährte und rein pflanzliche Arznei in einer modernen Form. Die Tabletten enthalten die Früchte der Sennapflanze in Pulverform. Auf ganz natürliche Weise helfen sie bei hartnäckiger Verstopfung, die Wirksamkeit und Verträglichkeit ist dabei in wissenschaftlichen Studien gut belegt. Midro ist genauso wirksam wie synthetische Substanzen und Senna ist das am besten untersuchte pflanzliche Mittel. Midro Abführ Tabletten sind praktisch für unterwegs oder auch für alle geeignet, die lieber eine Tablette schlucken. Auf jeden Fall sind sie genauso wirksam und ebenso individuell dosierbar wie der Midro Tee.

Dosierung

Vier Tabletten enthalten die maximal nötige Wirkstoffmenge, in vielen Fällen genügt aber auch weniger. Nehmen Sie gerade so viel Midro Abführ Tabletten ein, dass Sie einen weichen, aber noch geformten Stuhl haben. Mehr als vier Tabletten pro Tag sollten Sie nicht einnehmen. Wenn Sie über längere Zeit an Verstopfung leiden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Wirkung

Die abführende Wirkung der Sennesfrüchte setzt etwa 8-12 Stunden nach der Einnahme ein. Ideal ist es daher, Midro Abführ Tabletten vor dem Schlafengegen einzunehmen.

Packungsgröße

Eine Packung enthält 100 Tabletten.

Ausführliche Informationen können Sie der Gebrauchsinformation entnehmen, die Sie hier herunterladen können.

Die Sennapflanze

Erfahren Sie mehr
über die Wirkung der
Sennapflanze

Selbsttest

Stufen Sie sich
selbst ein

Lesetipps

Hier erhalten Sie einige
Buchvorschläge, die die
Thematik behandeln